english version

Startseite
Empire State Building
Liberty Island
Times Square
Rockefeller Center
Central Park
World Financial Center und Ground Zero
Sonstige Orte in Manhattan

Email

Grüne Oase in der City: CENTRAL PARK

Den Central Park habe ich auch mehrfach besucht.

Der Central Park ist 340 ha. groß und befindet sich im nördlichen Teil von Manhatten zwischen der 59th Street und der 110th Street. Wenn man den Park einmal zu Fuß von Süden nach Norden (oder umgekehrt) durchqueren möchte, dann ist man ganz schön lange unterwegs. Ich habe einen halben Tag gebraucht um die Hälfte der Strecke zurückzulegen.

Es gibt dort natürlich jede Menge Bäume und Grünflächen, aber auch einige Seen. Der Park ist mit Straßen und Wanderwegen durchzogen. Hierher kommen die New Yorker zum Joggen, Radfahren, Spatzieren gehen, Hunde ausführen oder einfach zum Relaxen auf den Grünflächen.

Wenn man sich geschickt platziert, kommt man sich vor als wäre man mitten im Wald. Nur die Geräusche der Stadt lassen sich nicht abstellen. Der Central Park ist eine kleine Welt für sich. Es gibt dort auch jede Menge Vögel und Eichhörnchen. Es macht ungeheuren Spaß diesen kleinen Fellbündeln zuzusehen.

Natürlich kann man im Central Park auch essen gehen oder einen Kaffee trinken. Da das Wetter am Anfang der Woche ziemlich gut war, konnte ich mit meinen englischen Freunden zum Kaffeetrinken an sogar noch draußen bei einem der Seen sitzen.